top of page

Wann, wie, was, wo??? 😲

 

Wir treffen uns jeweils um spätestens 9:00 Uhr bei Black Label Bonsai am Niederrhein, trinken erst einmal einen Kaffee ☕/ Tee 🫖/ Kaltgetränk 🧃 und dazu gibt es belegte Brötchen. 🥪

Ab 9:30 Uhr begeben wir uns in die Workshop-Räume, in denen jeder einen eigenen Arbeitsplatz erhält. 🪑

Bis ca. 11:00 Uhr wird Marc mit den Kursteilnehmern die mitgebrachten Bäume besprechen und einen Entwurf zur Grund- bzw. weiteren Gestaltung erstellen (Vorderseite, Hauptast, erster Schnitt usw.). 📝

Dabei werdet Ihr auch viel von den Baumdiskussionen der anderen Kursteilnehmer lernen. 👀

Anschließend werdet Ihr Euren Baum unter Marcs Anleitung nach dem besprochenen Entwurf bearbeiten. ✂️

Um 12:30 Uhr legen wir dann gemeinsam eine ca. 30-minütige Pause ein und stärken uns ein wenig, bei einem leckeren Mittagessen. 😁

-> Die Getränke und das Essen sind selbstverständlich im Preis inbegriffen! 

Nach der Pause hat jeder Kursteilnehmer nochmal knapp 4 Stunden Zeit, seinen Baum unter Anleitung von Marc Noelanders zu bearbeiten. 👍

Um ca. 16:30 werden wir uns untereinander die Ergebnisse präsentieren, ehe der Workshop offiziell um 17:00 Uhr endet. 🥳

 

Mitzubringen sind:

- ein Baum zum gestalten (kann aber auch noch spontan bei uns erworben werden)

- Werkzeug (bei Bedarf auch Fräswerkzeuge)

- Draht

-> und was Ihr sonst zur Bearbeitung Eurer Bäume benötigt 🪚🗜️ 🧰

 

Nicht nur der Baum, sondern auch Werkzeuge, Draht, Schalen etc. können selbstverständlich auch am Tag des Kurses bei uns angeschafft werden, Fräswerkzeuge hingegen führen wir noch nicht. 🗜️🪓

 

Bearbeitet wird nur EIN Baum!!! 

Zeitlich wird die Bearbeitung eines Baumes schon sportlich genug, aber auch der Fairness halber bitten Euch, generell nur EINEN Baum mitzubringen. 👆

Dieser wird zwar unter Marc's Hilfe gestaltet, aber es wäre nicht schlecht, Wildkräuter und alles, was nicht in die Schale gehört, bereits zuvor zu entfernen und den Wurzelhals ein wenig frei zu legen, damit Marc und alle anderen vor Ort einen besseren Blick auf das Nebari bekommen. 🤓

 

Der Preis beträgt 137 €, einschließlich Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke, belegte Brötchen und einem leckeren Mittagessen. 🌭

...oder Ihr bucht direkt das Kombi-Paket: 

Alle 3 Termine für nur 349€ 🤗

(Der Umtausch des Tickets ist ausgeschlossen! Auch eine Kaufpreisrückerstattung ist nicht möglich! Im absoluten Ausnahmefall, dass Marc krank werden sollte und der Kurs demnach nicht zum vereinbarten Termin stattfinden kann, wird mit Euch ein Ersatztermin vereinbart oder Ihr erhaltet das gezahlte Geld zurück. 

Die Teilnahme an diesem Workshop erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko.)

 

Desweiteren ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert, damit jeder Kursteilnehmer auch ausreichend Zeit erhält, seinen Baum mit Marc zu besprechen und seine Hilfe während des Kurses hinreichend in Anspruch nehmen zu können. 🗣️

Daher überlegt nicht zu lange: 

Sobald wir die ersten 8 Anmeldungen erhalten haben, können wir keine weiteren Personen mehr aufnehmen. 🤷🏻

 

Hast Du Interesse an diesem Kurs teil zu nehmen? 

Oder weitere Fragen? 

Dann melde dich gerne unter: 

 

Rene@blacklabelbonsai

oder

0177 44 86 124 (René)

 

-> oder sichere Dir Dein Kursticket unter:

https://www.blacklabelbonsai.de/product-page/workshop-mit-marc-noelanders

 

Wir freuen uns auf Euch, 

Euer Team von Black Label Bonsai 😁

 

PS: Marc spricht fließend deutsch! Von daher könnt Ihr gerne auf deutsch, niederländisch, englisch... mit ihm kommunizieren. 😉

 

Zur Person Marc Noelanders:

 

Marc Noelanders wurde in Belgien geboren 🇧🇪 und stark von der östlichen Mystik beeinflusst, die ihn im zarten Alter von 13 Jahren zum Karate führte. 🥋

Er trainierte mehrere Jahre lang auf internationalem Niveau, ehe ihn sein Meister bat, Bonsai zu lernen, um das Yin und Yang seiner Persönlichkeit auszugleichen. ☯️ 🧘

Für Bonsai ging er lange Zeit nach Japan und durfte in den Betrieben zunächst ’’nur’’ gießen, düngen und die Bäume nach einer Art ’’Muster’’ beschneiden, bis ihm erlaubt wurde, auch richtig an den Bäumen zu arbeiten. ✂️

Er arbeitete unter japanischen 🇯🇵 Meistern wie Masahiko Kimura und viele weitere, darunter auch der verstorbene John Naka. Für sein umfassendes Wissen über die Bäume wurde er geschätzt. Ebenfalls für seine Fähigkeit, die Perfektion und dennoch die Robustheit der von ihm gestalteten Bäume zu erhalten. 🫶

Marc unterrichtet mit seinen fast 40 Jahren Bonsaierfahrung in ganz Europa 🌍, sowie in Russland 🇷🇺, Indien 🇮🇳, Kanada 🇨🇦 und den Vereinigten Staaten 🇺🇲 und hat bereits zahlreiche Vorführungen auf der ganzen Welt gegeben.

Er hat unter anderem die Gärten der Königin von Belgien, Arnold Schwarzenegger 💪 und Al Gore gepflegt. 

Sein Buch ’’Bonsai Art’’ wurde 1998 mit Vorworten von John Naka und Paul Lesniewicz veröffentlicht. 📚

 

Auf seine Initiative hin wurde im Jahr 2000 die Noelanders Trophy ins Leben gerufen, eine mittlerweile weltweit anerkannte Bonsai-Ausstellung und ein Wettbewerb für Qualitätsbonsai im japanischen Ambiente. 🎌⛩️🏯

 

Marc ist Präsident der ''European Bonsai Association'', Direktor der ''World Bonsai Friendship Federation Europe Region'' und Gründer und Präsident des ''Bonsai Center Belgium''.

 

An den Wochenenden gibt Marc sein Wissen und seine Fähigkeiten in kleinen Workshops weiter, daher bekommt Ihr nun die Chance, bei diesem Profi zu lernen. 🧐

Workshop mit Marc Noelanders, 25.05.2024

137,00 €Preis
    bottom of page